Basteln mit Pfeifenputzer

Pfeifenputzer basteln5

Wir basteln einen Engel aus Pfeifenputzer

verwendetes Material:

Pfeifenputzer, Holzkugel, Lametta, Papier, Karton

verwendetes Werkzeug:

Schere, Klebstoff, Marker

Wir verwenden einen goldenen Pfeifenputzer, es kann aber auch jede andere Farbe benutzt werden. Abhängig davon wie der Engel ausschauen soll.

Pfeifenputzer basteln

Zunächst wird er halbiert.

Pfeifenputzer basteln1

Von der Hälfte wird ein 11 cm langes Stück abgeschnitten und in der Mitte gebogen, das ist für den Körper. Vom Rest ein 7-8 cm langes Stück abschneiden, das werden die Arme. Das kurze Stück wird jetzt um das andere geschlungen und der Rohbau ist fertig.

Pfeifenputzer basteln3

Jetzt wird die Holzkugel als Kopf aufgesteckt und bei Bedarf mit Klebstoff gesichert. Das Gesicht kann mit einem dünnen Stift aufgemalt werden.

Pfeifenputzer basteln4

Für die Haare kann Lametta verwendet werden. Einen besonderen Effekt gibt es, wenn goldenes und silbernes Lametta gemischt wird.

Wer will kann noch Flügel aus Papier bzw. Karton ausschneiden und aufkleben.

Pfeifenputzer basteln5

Wenn der Engel stehen soll, kann ein kleines Stück Styropor als Basis verwendet werden. In dieses werden die Pfeifenputzer ungefähr 3 mm gesteckt und der Engel steht.

Der Engel kann auch Fenster-, Tür, Baumschmuck sein. Dafür werden ein Faden und ein Streichholz benötigt.

Den Faden in das Loch der Holzkugel legen mit dem Streichholz fixieren und mit Klebstoff sichern. Das überstehende Streichholz wird abgeschnitten.

Mit der Anleitung können auch andere Figuren, Formen gestaltet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.